Bär & Karrer verstärkt Steuerteam mit neuem Partner in Genf

29.05.2017

 

Bär & Karrer freut sich bekanntzugeben, dass Christoph Suter als neuer Partner im Steuerrecht aufgenommen wurde. Er wird ab dem 1. Oktober 2017 am Standort Genf tätig sein.

 

Christoph Suter ist ein angesehener Steuerspezialist in der Schweiz. Er tritt Bär & Karrer bei, nachdem er seit 2013 als Partner bei einer Big Four Beratungsfirma tätig war. Zuvor bekleidete er diverse Positionen als Tax Director in Unternehmen in Zug und der Romandie. Sein exzellentes Fachwissen basiert auf seiner über 15-jährigen Erfahrung in der Betreuung eines umfassenden Portfolios von nationalen und internationalen Klienten bei Fragen des Schweizer und internationalen Steuerrechts. Christoph Suter ist diplomierter Steuerexperte und hält einen Master in Rechtswissenschaften der Universitäten Basel und Lausanne.

 

Mit Christoph Suter erfolgt der dritte Beitritt eines Partners zu Bär & Karrer in Genf in den vergangenen Monaten. Bär & Karrer's Wachstumsstrategie basiert auf den Bedürfnissen der Klienten und der Fähigkeit, konstant herausragende Leistungen zu erbringen.

 

Daniel Hochstrasser, Senior Partner, kommentierte: "Mit Christoph Suter haben wir einen Steuerexperten mit äusserst wertvollen Erfahrungen in der Finanzindustrie gefunden, welcher zudem ausgezeichnet zu unserer Unternehmung und Kultur passt. Wir heissen ihn herzlich willkommen und sind überzeugt, dass seine Präsenz in Genf unser Dienstleistungsangebot für unsere Klienten noch attraktiver gestaltet."

 

Christoph Suter sagte: "Dies ist eine erstklassige Möglichkeit, Bär & Karrer's Steuerberatung in Genf mit meiner langjährigen Erfahrung weiter auszubauen und gleichzeitig meinen Tätigkeitsbereich zu erweitern. Ich freue mich sehr, dem Team von angesehenen Steuerexperten beizutreten."

Anwaltsuche





A B C D E F G H J K L M N O P Q R S T V W Z