• "The firm invests much energy into maintaining and documenting the knowledge and experience of its lawyers."

     

    IFLR 2014

  • "The firm has excellent lawyers, knowledge and knowledge management."

     

    Chambers Europe 2012

 

 

 

Know-how & Weiterbildung

 

 

Know-how

 

Bär & Karrer fördert, pflegt und dokumentiert das Know-how – das Wissen und die Erfahrung seiner Anwältinnen und Anwälte – systematisch und mit grossem Aufwand.

 

  • Know-how-Datenbank mit über 20'000 Dokumente (Vorlagen, Gedankenstützen und "Wissensbausteine)
  • Spezialisiertes Team unter der Leitung eines erfahrenen Anwalts, das sich ausschliesslich um die Bereiche Wissensmanagement, Aus- und Weiterbildung und Mitarbeiterförderung kümmert
  • Opent Door Culture, kollegiales Arbeitsklima und informeller und unkomplizierter Umgang untereinander fördern den Wissensaustausch
  • Interne Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen dienen dem Austausch über neue Entwicklungen und Erfahrungen.

 

 

Aus- und Weiterbildung

 

Die Schulung und Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geniesst bei uns einen hohen Stellenwert. Unser Aus- und Weiterbildungssystem umfasst das in der Schweiz einzigartige Bär & Karrer College, das wir zusammen mit der Universität St. Gallen (HSG) betreiben.


Weitere Informationen zum Thema Know-how und Aus- und Weiterbildung in unserer Kanzlei finden Sie hier sowie im Aufsatz von Raffael Büchi, Entwicklung und Weitergabe von Know-how in Schweizer Anwaltskanzleien am Beispiel von Bär & Karrer.

 
 

Anwaltsuche





A B C D E F G H J K L M N O P Q R S T V W Z

Deals & Cases

21.06.2017
Bär & Karrer berät Verkäuferin von Duagon mehr »
20.06.2017
Bär & Karrer berät Acrotec beim Erwerb von Mimotec mehr »
15.06.2017
Bär & Karrer berät Groupe Acrotec bei der Platzierung einer CHF 70 Millionen 3.75% Anleihe mehr »

Publikationen

Switzerland signs the BEPS-Convention
Schreiber Susanne / Reinarz Peter,

Bär & Karrer Briefing June 2017

Download »
Der Übergang des privatrechtlichen Versicherungsvertrages bei Handänderungen von Immobilien
Rüdlinger Oliver,

HAVE 2/2017

Download »
Die Übermittlung des Aktionärswillens durch die unabhängige Stimmrechtsvertretung
Projer Kaspar,

Zürich 2017