Bewerbungsprozess

 

Effiziente Abläufe sind der Alltag für uns. So gestaltet sich auch unser Bewerbungsprozess transparent und zügig. Damit wir alle Ihre Unterlagen auf einen Blick sichten und baldmöglichst auf Ihre Bewerbung reagieren können, wickeln wir Bewerbungen nur über unser online Bewerbungstool ab. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen, die nicht über unser online Tool eintreffen, nicht berücksichtigen können.

 

Unsere Interviews sind informelle Gespräche, damit wir Sie in entspannter Atmosphäre näher kennenlernen können und um Ihnen Gelegenheit zu geben, Fragen zu stellen. Bewerber überzeugen uns durch Kompetenz, Persönlichkeit und Offenheit. Wir verzichten in unserem Recruitingprozess auf Assessments.

 

  1. Job Portal sichten

Prüfen Sie unsere aktuellen Stellenangebote in unserem online Job Portal. Bei Fragen erreichen Sie uns per E-Mail.

  1. Online bewerben

Einen Job gefunden, der Ihnen gefällt? Bewerben Sie sich online über unser Bewerbungstool, dafür sollten Sie diese Unterlagen bereithalten. Sie erhalten von uns eine Eingangsbestätigung.

  1. Durchsicht der Bewerbungen

Wir prüfen Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit und in Bezug zum Stellenprofil, hinsichtlich Ihrer Fähigkeiten und beruflichen Erfahrungen.

  1. Selektion und Kennenlernen

Unser HR Team kontaktiert Sie für ein Interview, sollten Sie in die engere Wahl kommen. Sie gewinnen einen Einblick in unsere Anstellungsbedingungen und lernen ein bis zwei Partner kennen.

  1. Anstellung

Nach erfolgreicher Selektion fordern wir weitere notwendige Informationen ein. Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und senden Ihnen den Anstellungsvertrag sowie weitere Dokumentationen zu.

  1. Onboarding

Wir heissen Sie herzlich willkommen. Ihr neuer Job beginnt mit einem spezifischen Onboarding, um Ihnen den Start zu erleichtern.

Anwaltsuche





A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Z

Deals & Cases

16.10.2017
Bär & Karrer berät Cembra beim Kauf von EFL Autoleasing mehr »
09.10.2017
Bär & Karrer berät Muhr und Bender beim Verkauf ihrer Beteiligung an Feintool mehr »
06.10.2017
Bär & Karrer berät Orior bei der Platzierung von einer CHF 110 Mio. Debut-Anleihe mehr »

Publikationen

Takeover: Rising Popularity of Reverse Break Fees and Legal Challenges for Swiss Bidders
Kaegi Urs / Küpfer Daniel,

CapLaw Newsletter 4/2017

Foreign bank insolvency
Garbarski Andrew Michael,

IFLR Magazine October 2017

Download »
Commentaire de l'article 817 CO
Garbarski Andrew Michael,

in: Pierre Tercier / Marc Amstutz / Rita Trigo Trindade (eds.), Commentaire romand, Code des obligations II, 2ème édition, Bâle 2017