• "Highly praised for his broad skill set and extensive knowledge base from which he provides advice that is second to none."

     

    Who's Who Legal 2016

  • "Really remarkable attorney. "

     

    Chambers Global 2019

  • "He is calm and friendly but very clear in his advice."

     

    Client in Chambers Europe 2018

  • "One of the top lawyers in Switzerland. "

     

    Who's Who Legal Banking 2018

  • "Extremely accessible, very quick and extraordinarily business-minded."

     

    Client in IFLR 1000 2016

  • "He shares practical insight."

     

    Client in Chambers Europe 2018

  • "A leading lawyer in the Swiss market."

     

    Peers in Who's Who Legal 2019

  • "One of the very best M&A lawyers in Switzerland."

     

    Client in Chambers Europe 2016

  • "Highly experienced lawyer with the commercial mind of a board member; it is said that if you want a deal done you go to Rolf."

     

    Client in Chambers Global 2015

  • "He is an outstanding M&A lawyer."

     

    Client in Legal 500 2017

  • "Hotshot; he is a very well-connected and smart person."

     

    Client in Chambers Global 2015

  • "Extensive know-how paired with the broadest possible experience of the requirements of a listed company."

     

    Client in Who's Who Legal 2019

  • "Very good negotiator. "

     

    Chambers Global 2019

  • "Recommended by clients and peers for his tenacity and ability to successfully negotiate complicated legal issues."

     

    Who's Who Legal 2016

  • "A big name."

     

    Chambers Europe 2018

  • "Outstanding."

     

    Chambers Global 2017

  • "Very pragmatic and solution-oriented – a great negotiator who thinks extremely swiftly."

     

    Chambers Global 2017

  • "The top-shot go-to-person for all corporate law and related questions."

     

    Client in IFLR 1000 2016

  • "A star."

     

    Client in Chambers Global 2015

  • "A figurehead at the top of his game."

     

    Client in Who's Who Legal 2016

  • "M&A star."

     

    Legal 500 2018

  • "Singled out by clients for his strategic experience."

     

    Clients Chambers Global 2017

  • "Renowned specialist in his field and capable of answering most complex cases and legal issues within a very short time frame."

     

    Client in Who's Who Legal 2015

 

 

 

Prof. Dr. Rolf Watter

Partner

Rolf Watter hat breite Erfahrung in allen Arten von M&A-Transaktionen, inkl. Abwehrkämpfen. Er ist zudem auf Corporate Governance-Fragen und Kapitalmarktrecht spezialisiert.

Rolf Watter ist seit 2013 Verwaltungsratspräsident der PostFinance AG und ist derzeit Vizepräsident der CEVA Logistics AG (Verwaltungsratspräsident 2018 - 2019) sowie Verwaltungsratsmitglied bei der Aryzta AG, bei der kotierten AP Alternative Portfolio und der privat gehaltenen Faber-Castell Holding AG. Frühere Verwaltungsratsmandate in Publikumsgesellschaften umfassen Nobel Biocare AG (Verwaltungsratspräsident 2012 - 2014), Zurich Insurance Group, Syngenta, Centerpulse und Forbo. Zudem ist er Mitglied im Regulatory Board der Schweizer Börse SIX.

Rolf Watter ist Mitherausgeber der GesKR, ferner der Basler Kommentare u.a. zu den Art. 530 - 1186 OR, zum Fusionsgesetz, zum FINMAG und FinfraG. Er publiziert regelmässig in seinen Tätigkeitsgebieten.

In Chambers Global und Europe ist Rolf Watter stets im Tier 1 der führenden Anwälte im Bereich Corporate/M&A Switzerland klassiert. Rolf Watter ist als führender Anwalt in der Legal 500 Hall of Fame anerkannt. Best Lawyers zeichneten ihn im Bereich "Corporate Zurich area" als "Lawyer of the Year 2016" aus. Expertguides führt ihn als einen der 30 besten Corporate Governance Anwälte weltweit auf. Rolf Watter gewann den ILO Client Choice Award Switzerland in der Kategorie M&A (2016 & 2018) und in der Kategorie Capital Markets (2014).

Sprachen

Englisch, Französisch, Deutsch

Lebenslauf

  • Verwaltungsratspräsident bei PostFinance AG (seit 2013) und Vizepräsident der Ceva Logistics AG (Verwaltungsratspräsident 2018 - 2019), Mitglied des Verwaltungsrates bei Aryzta AG (seit 2016), bei Faber-Castell (seit 1997) und bei AP Alternative Portfolio AG (seit 2000)
  • Verwaltungsratspräsident Cablecom Holding GmbH (2003-2008), Mitglied des Verwaltungsrats der Forbo (1999-2005), Centerpulse (2002-2003), Feldschlösschen Getränke AG (2001-2004), Syngenta (2000-2012), Zurich Insurance Group (2002-2014) und Nobel Biocare AG (2007-2014, Verwaltungsratspräsident ab 2012)
  • Mitglied des Verwaltungsrats der Bär & Karrer AG (2007-2009)
  • Mitglied der Geschäftsleitung von Bär & Karrer (2000-2009)
  • Universität Zürich: Titularprofessor (seit 1996), Venia Legendi (1990)
  • Partner von Bär & Karrer (seit 1994)
  • Georgetown University, Washington D.C.: LL.M. (1988)
  • Anwaltspatent Zürich (1986)
  • Universität Zürich: Dr. iur (1985)
  • Universität Zürich: lic. iur. (1983)

Mitgliedschaften und Ämter

  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • International Bar Association (IBA)
  • SIX Swiss Exchange: Mitglied der Zulassungsstelle, Mitglied der Fachkommission Offenlegung, Anerkannter Vertreter
  • Titularprofessor an der Universität Zürich (mit Teilzeitpensum)
  • Mitherausgeber der Zeitschriften "Aktuelle Juristische Praxis" und "GesKR" und der Basler Kommentare zum Gesellschaftsrecht (OR II), BankG, BEHG und FusG

Kontaktinformationen

Prof. Dr. Rolf Watter
Bär & Karrer AG
Brandschenkestrasse 90
CH-8002 Zurich
Switzerland

T: +41 58 261 50 00
F: +41 58 261 50 01
rolf.watter@baerkarrer.ch

vCard

Anwaltsuche





A B C D E F G H J K L M N O P R S T V W Z

Deals & Cases

09.04.2019
Bär & Karrer berät Novartis und Alcon beim Spin-off von Alcon mehr »
18.09.2018
Bär & Karrer berät Käufergruppe beim Erwerb der Berenberg Bank mehr »
11.05.2018
Bär & Karrer berät Saint-Gobain in Zusammenhang mit dem Übernahmekampf um Sika mehr »
Watter Rolf - mehr Deals & Cases

Publikationen

Interessenkonflikte – wie hat sich ein Verwaltungsratsmitglied zu verhalten?, Schulthess Manager Handbuch 2018/2019, S.55 ff. … Download »
Deal-Watch: In Re appraisal of SWS, Inc. Klägerisches Eigentor, Lehren für die Behandlung von Synergien in Fusionen nach Schweizer Recht, in: GesKR 2018 (2), S. 216 ff. … Download »
Basler Kommentar Finanzmarktaufsichtsgesetz Finanzmarktinfrastrukturgesetz, 3. Auflage, Helbing Lichtenhahn, Basel, 2019 …
Watter Rolf - mehr Publikationen

Vorträge

Schadloshaltungsklauseln in M&A-Verträgen 19. Zürcher Konferenz Mergers & Acquisitions (Veranstalter: Europa Institut … mehr »
Überregulierung mit «Swiss Finish»? Verwaltungsratsforum 2015: Standort Schweiz: Herausforderung für den Verwaltungs … mehr »
Vermögensübertragung: Ausgewählte Aspekte aus der neueren Praxis 18. Zürcher Konferenz Mergers & Acquisitions (Veranstalter: Europainstitut), … mehr »
Watter Rolf - mehr Vorträge