Dr. Gian Brändli

Associate

Gian Brändli ist spezialisiert auf schweizerisches und internationales Familien- und Erbrecht. Er berät schweizerische und internationale Privatkunden bei der Vermögens- und Nachlassplanung (Ehe- und Erbverträge, Testamente, Stiftungen), der Abwicklung von Nachlässen und bei familien- und erbrechtlichen Auseinandersetzungen (Erbteilung, Trennung, Scheidung).

Gian Brändli ist weiter Lehrbeauftragter für Güter- und Erbrecht an der Universität Freiburg. Er referiert und publiziert regelmässig in seinen bevorzugten Tätigkeitsgebieten.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Lebenslauf

  • Associate bei Bär & Karrer (seit 2016)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg für Güter- und Erbrecht (seit 2015)
  • Associate bei zwei Schweizer Anwaltskanzleien (2012-2016)
  • Anwaltspatent des Kantons Bern (2011)
  • Universität Freiburg: Dr. iur. (2010, summa cum laude, ausgezeichnet mit dem Prof. Walther Hug Preis)
  • Universität Freiburg: Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Zivilrecht I (Familien- und Erbrecht) von Prof. Alexandra Jungo (2006-2009)
  • Universität Freiburg: lic. iur. (2006)

Mitgliedschaften und Ämter

  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)

Kontaktinformationen

Dr. Gian Brändli
Bär & Karrer AG
Brandschenkestrasse 90
CH-8027 Zurich
Switzerland

T: +41 58 261 50 00
F: +41 58 261 50 01
gian.braendli@baerkarrer.ch

vCard

Anwaltsuche





A B C D E F G H I J K L M N O P R S T V W Z

Publikationen

Trennung und Scheidung im internationalen Verhältnis – Planung und strittige Auseinandersetzung, in: Roland Fankhauser/Andrea Büchler (eds.), Neunte Schweizer Familienrecht§Tage …
Vorbezüge für Wohneigentum in der güterrechtlichen Auseinandersetzung, in: Alexandra Jungo/Christiana Fountoulakis (Hrsg.), Elterliche Sorge, Betreuung …
Berechnung des Betreuungsunterhalts - ein Lösungsansatz aus der Praxis, FamPra 1/2017
Brändli Gian - mehr Publikationen

Vorträge

Estate Planning Solutions for Swiss and Italian High Net Worth Individuals and Corporations from Inbound and Outbound Perspectives International Estate Planning Summit 2018, Lucerne School of Business, Institute … mehr »
Die erbrechtlichen Informationsrechte und deren Geltendmachung Ausgewählte und aktuelle Probleme der Erbrechtspraxis, Recht aktuell, Universitä … mehr »
Trennung und Scheidung im internationalen Verhältnis – Planung und strittige Auseinandersetzung Arndt Christine, Arbeitskreis anlässlich der neunten Schweizer Familienrecht§Tag … mehr »
Brändli Gian - mehr Vorträge