Walgreens und Alliance Boots bilden strategische Partnerschaft

 

21.06.2012

 

Die Walgreen Co., welche die grösste Drogerienkette in den Vereinigten Staaten betreibt, und Alliance Boots GmbH, die schweizerische Muttergesellschaft einer führenden internationalen Gruppe im Gesundheits- und Kosmetikbereich, haben eine strategische Transaktion bekanntgegeben, in der Walgreens ca. USD6.7 Mia. (in bar und in Aktien) investiert und dafür eine Beteiligung von 45% an Alliance Boots erwirbt. Walgreens hat die Option, nach ca. drei Jahren durch den Erwerb der restlichen 55% an Alliance Boots einen vollständigen Zusammenschluss herbeizuführen. Der Vollzug der ursprünglichen Investition steht noch unter der Bedingung verschiedener behördlicher Genehmigungen; es wird erwartet, dass er bis zum 1. September 2012 erfolgen kann.

 

Bär & Karrer berät in dieser Transaktion Walgreens zum schweizerischen Recht (instruiert durch die U.S.-Kanzlei Wachtell, Lipton, Rosen & Katz). Das Team von Bär & Karrer besteht aus Thomas U. Reutter, Roland Truffer, Claudio Bazzi und Daniel Raun.

 

 

Suche in Deals & Cases