Nestlé AG verkauft ihr gesamtes Aktienpaket an der Givaudan AG

 

24.12.2013

 

Am 11. Dezember 2013 verkaufte Nestlé ihr gesamtes Aktienpaket im Umfang von 926'562 Aktien der Givaudan (entsprechend ca. 10.03% des Aktienkapitals von Givaudan). Die Aktien der Givaudan wurden in einem von Goldman Sachs durchgeführten beschleunigten Bookbuilding-Verfahren an institutionelle Investoren veräussert. Gemessen am Aktienkurs vor der Ankündigung der Transaktion betrug der Wert des Aktienpakets von Givaudan rund CHF 1.14 Milliarden.

 

Bär & Karrer fungierte als Rechtsberater von Goldman Sachs. Das Team bestand aus Thomas U. Reutter und Romina Brogini (Capital Markets) sowie Michael A. Barrot (Tax).

 

 

 

Suche in Deals & Cases