Implenia platziert CHF 175 Millionen 0.5% Wandelanleihe

 

02.07.2015

 

Implenia AG hat eine CHF 175 Millionen Wandelanleihe mit einem Zinssatz von 0.5% und einer Laufzeit bis 2022 platziert. Die Wandelanleihe wurde zum Nominalwert ausgegeben und wird am 30. Juni 2022 zur Tilgung fällig, soweit bis dann nicht gewandelt, vorzeitig zurückgekauft oder vorzeitig getilgt. Credit Suisse AG und UBS AG agierten als Joint Bookrunners und Zürcher Kantonalbank als Co-Lead Manager.

 

Bär & Karrer hat in dieser Transaktion Implenia beraten. Das Team bestand aus Thomas U. Reutter, Roland Truffer, Daniel Raun, Annette Weber und Anna Capaul (alle Capital Markets) sowie Peter Reinarz und Andreas Steffen (beide Tax).

 

 

Suche in Deals & Cases