Globus erwirbt Schild

 

25.10.2013

 

Globus, eine führende schweizerische Warenhauskette im gehoben Segment, hat einen Kaufvertrag betreffend des Erwerbs von Schild AG, einem schweizerischen Modeunternehmen, abgeschlossen. Die Transaktion wird voraussichtlich – insbesondere unter Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen – anfangs 2014 vollzogen.

 

Bär & Karrer ist als Rechtsberater von Globus in dieser Transaktion tätig. Das Team von Bär & Karrer besteht aus Christoph Neeracher, Mariel Hoch, Luca Jagmetti, Philippe Seiler, Georg Frey und Fabienne Frehner (alle M&A), Markus Wang und Fabian Wigger (beide IP), Daniel Bader (Steuern) sowie Till Spillmann und Ivo von Büren (beide Finanzierung).

 

 

Suche in Deals & Cases