Garnero Group Acquisition Company schliesst Vereinbarung zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an WISeKey ab

 

03.11.2014

 

Am 31. Oktober 2014 kündigte Garnero Group Company, eine an der NASDAQ kotierte Special Acquisition Company (SPAC), den Abschluss einer Vereinbarung mit WISeKey SA, einem internationaler Anbieter von mobiler Computersicherheit, an. Die Vereinbarung sieht vor, dass Garnero Group Acquisition Company eine Mindestanteil von ca. 70% der WISeKey-Aktien von bestimmten WISeKey-Aktionären erwerben wird, jedoch versuchen wird, 100% der ausstehenden Aktien zu erwerben. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung der Aktionäre der Garnero Group Acquisition Company, anwendbarer regulatorischer Zustimmungen sowie anderer üblichen Vollzugsbedingungen.

 

Bär & Karrer ist in dieser Transaktion als Schweizer Rechtsberater für Garnero Group Acquisition Company tätig. Das Team besteht aus Thomas U. Reutter, Daniel Raun, Annette Weber und Rebecca Schori (alle Corporate), Raoul Stocker, Michael Abegg (beide Tax) sowie Markus Wang und Fabian Wigger (beide IP).

 

 

Suche in Deals & Cases