Erfolgreicher Vollzug des Verkaufs der Landis+Gyr an Toshiba im Wert von USD 2,3 Milliarden

 

29.07.2011

 

Die Eigentümer von Landis+Gyr haben den Verkauf über 100% der Aktien und weiteren Wertschriften der Landis+Gyr an Toshiba Corporation erfolgreich vollzogen. Der Kaufpreis beträgt USD 2,3 Milliarden.

Das über 100 Jahre alte Traditionsunternehmen Landis+Gyr bedient weltweit mehr als 8'000 Energieversorgungsunternehmen und gilt als Pionier für modernste Lösungen bei Smart Metering, Netzwerktechnik und Services. Mit dem Kauf übernimmt Toshiba die Fähigkeiten und das Know-how von Landis+Gyr und will das Geschäft als eigenständige Plattform weiterentwickeln, um den Energieversorgungsunternehmen das branchenweit umfassendste Spektrum an Produkten und Lösungen anzubieten.

Die Verkäufer wurden bei der Transaktion von Bär & Karrer beraten. Das Team von Bär & Karrer bestand aus den Partnern Thomas U. Reutter und Christoph Neeracher, den Associates Harald Zeiter, Sten E. D. Rasmussen, Daniel Raun, Claudio Bazzi, Oliver Brupbacher und Junior Associate Gwendolin Bodemann.

 

 

 

Suche in Deals & Cases