Erfolgreiche Refinanzierung des Telekommunikationskonzerns Orange

 

23.04.2015

 

Die Holding-Gesellschaften des Orange Konzerns Matterhorn Telecom S.A. und Matterhorn Telecom Holding S.A. haben erfolgreich CHF 450,000,000 3.625% Fixed Rate Senior Secured Notes, € 1,000,000,000 3.875 % Fixed Rate Senior Secured Notes, € 265,000,000 Floating Rate Senior Secured Notes und € 250,000,000 4.875 % Senior Notes platziert. Die Laufzeit der ausgegeben Notes endet 2022 hinsichtlich der Senior Secured Notes bzw. 2023 hinsichtlich der Senior Notes. Credit Suisse agierte als Global Coordinator und als Joint Bookrunner zusammen mit J.P. Morgan, BNP Paribas, Goldman Sachs International, Société Générale und Natixis.

 

Bär & Karrer hat in dieser Transaktion Orange beraten. Das Team bestand aus Till Spillmann, Thomas Rohde, Richard Meyer, Michele Bernasconi (Regulatory), Raoul Stocker, Daniel Lehmann und Michael Abegg (alle Tax).

 

 

Suche in Deals & Cases