Bär & Karrer unterstützt FC Viitorul erfolgreich in einem CAS Schiedsverfahren

 

27.07.2017

 

Das Verfahren betraf den Tabellenplatz zweier Mannschaften der rumänischen Fussball-Liga 1 in der Saison 2016/2017. Es entstand ein Streit im Zusammenhang mit der Auslegung der relevanten rumänischen Reglemente, da beide Mannschaften zum Saisonende gleich viele Punkte hatten. FC Viitorul wurde vom Rumänischen Fussballverband (RFV) und der Rumänischen Fussballliga (RFL) zum Meister erkoren. FCSB (ehemals Steaua Bukarest) legte beim CAS Berufung gegen die Entscheidung des RFV ein.

 

Die Berufung wurde am 13. Juli 2017 vom CAS abgewiesen und FC Viitorul wurde als rumänischer Meister bestätigt.

 

Bär & Karrer unterstützte FC Viitorul in diesem Verfahren. Das Team bestand aus Saverio Lembo, Lukas Stocker, Adeline Robin und David Cavadini (alle Prozessführung im Sport).

 

 

Suche in Deals & Cases