Bär & Karrer hat Screening Eagle Technologies und dessen Hauptaktionär bei der Kapitalerhöhung von CHF 55 Millionen beraten

 

06.04.2020

 

Screening Eagle Technologies, eine Cloud-basierte Technologie-Plattform, die Sensoren, Software und Daten zur intelligenten Inspektion von Gegenständen und Infrastruktur verbindet, sammelte CHF 55 Millionen bei ihrer ersten institutionellen Finanzierungsrunde für Eigenkapital.

 

Bär & Karrer war als Rechtsberater für Screening Eagle Technologies und dessen Hauptaktionär in dieser Transaktion tätig. Das Team bestand aus Christoph Neeracher, Philippe Seiler, Daniel Küpfer, Isabelle Stalder und Sandro Orefice (all M&A), Markus Wang (IP/IT), Mani Reinert (Kartellrecht), Thomas Stoltz und Frédéric Mancosu (Notariat) sowie Christoph Suter (Steuern).

 

 

Suche in Deals & Cases