Bär & Karrer hat Pregnolia im Rahmen der Series A Finanzierungsrunde beraten

 

15.07.2020

 

Pregnolia AG, ein Start-up im Bereich FemTech, hat im Rahmen der Series A Finanzierungsrunde über CHF 4 Millionen aufgenommen. Pregnolia hat sich auf die frühzeitige Erkennung von Frühgeburten spezialisiert.

 

Bär & Karrer war als Rechtsberater für Pregnolia in dieser Transaktion tätig. Das Team bestand aus Christoph Neeracher, Raphael Annasohn, Raphael Egger, Elisabeth Rinderknecht und Li Wei Dutler (alle M&A) sowie Frédéric Mancosu (Notariat).

 

 

Suche in Deals & Cases