Bär & Karrer hat Merrill Lynch International und UBS bei der Platzierung einer CHF 175 Millionen 2.75% Wandelanleihe beraten

 

03.04.2020

 

Zur Rose-Gruppe ist die grösste E-Commerce-Apotheke in Europa. Am 31. März 2020 platzierte die Zur Rose Finance B.V. erfolgreich eine CHF 175 Millionen Wandelanleihe mit einem Zinssatz von 2.75% und einer Laufzeit bis 2025, welche garantiert von und wandelbar in Aktien der Zur Rose Group AG ist. Sie wurde zum Nominalwert ausgegeben und wird am 31. März 2025 zur Tilgung zum Nominalwert fällig. Der Erlös der Wandelanleihe wird unter anderem für die Ermöglichung einer schnellen und flexiblen Anpassung auf die signifikant gestiegene Nachfrage seit Beginn der COVID-19 Krise an lebensnotwendigen Medikamenten bei Online-Apotheken verwendet.


Merrill Lynch International und UBS AG agierten als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners in dieser Transaktion.


Bär & Karrer war in dieser Transaktion als Rechtsberater der Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners tätig. Das Team bestand aus Thomas U. Reutter, Roland Truffer, Annette Weber, Alexander von Jeinsen und Rebecca Schori (alle Kapitalmarkt) sowie Christoph Suter und David Weimann (beide Steuern).

 

 

Suche in Deals & Cases