Bär & Karrer hat EQT beim Erwerb von Nestlé Skin Health beraten

 

02.10.2019

 

Ein von EQT angeführtes Konsortium hat Nestlé Skin Health S.A. für einen Kaufpreis von CHF 10.2 Milliarden von Nestlé S.A. erworben. Nestlé Skin Health ist weltweit führend im Bereich der Hautgesundheit und bietet eine Vielzahl von bedeutenden Marken in den drei Geschäftsbereichen Prescription, Aestethics und Consumer Care an.

 

Bär & Karrer war in der Transaktion als Schweizer Rechtsberater von EQT tätig. Das Team bestand aus Christoph Neeracher, Luca Jagmetti, Thomas Rohde, Raphael Annasohn, Raphael Egger, Jonatan Riegler und Arnold Romero (alle M&A), Micha Schilling (Finanzierung), Laura Widmer (Arbeitsrecht), Charles Gschwind (Real Estate), Markus Wang und Jonas Bornhauser (beide IP/IT), Michael Rohrer und Frédéric Mancosu (beide Corporate) sowie Susanne Schreiber, Daniel Lehmann, Ruth Bloch-Riemer und Laurent Riedweg (Steuern und Sozialversicherungsrecht). Kirkland & Ellis war als internationaler Rechtsberater von EQT in dieser Transaktion tätig.

 

 

Suche in Deals & Cases