Bär & Karrer hat den Kanton Genf bei der Platzierung von Green Bonds beraten

 

28.11.2019

 

Am 28. November 2019 platzierte der Kanton Genf erfolgreich Green Bonds im Gesamtwert von CHF 600 Millionen an der SIX Swiss Exchange. Die Emission erfolgte gemäss den von der International Capital Market Association veröffentlichten Green Bond Principles und ist in drei Tranchen von je CHF 175 Millionen mit einer Laufzeit bis 2028, CHF 200 Millionen mit einer Laufzeit bis 2039 und CHF 285 Millionen mit einer Laufzeit bis 2032 unterteilt.

 

Bär & Karrer war als Rechtsberater für den Kanton Genf tätig. Das Team bestand aus Frédéric Bétrisey und Tatiana Ayranova (beide Banking).

 

 

Suche in Deals & Cases