Bär & Karrer hat Coty Inc. beim Verkauf eines 60% Anteils seines Professional und Retail Hair Geschäftes an KKR beraten

 

10.06.2020

 

Coty Inc. und KKR haben eine strategische Transaktion für das Professional und Retail Hair Geschäft von Coty Inc. abgeschlossen, welches die Brands Wella, Cleirol, OPI und ghd umfasst. Das Geschäft wurde mit USD 4.3 Milliarden (cash-/debt-free) bewertet. KKR wird 60% der separat geführten Gesellschaft halten und Coty Inc. 40%.

 

Bär & Karrer war als Schweizer Rechtsberater von Coty Inc. in dieser Transaktion tätig. Das Team bestand aus Christoph Neeracher, Thomas Rohde, Yves Suter und Li Wei Dutler (alle M&A), Charles Gschwind (Real Estate), Laura Widmer (Arbeitsrecht), Ruth Bloch-Riemer und Angelica Schwarz (beide Sozialversicherung & Vorsorge), Rashid Bahar (Banken & Versicherungen), Tobias Rebmann (Kartellrecht) sowie Michael Rohrer und Anja Fuchs-Hodel (beide Corporate & Commercial). Skadden war als internationaler Rechtsberater von Coty Inc. in dieser Transaktion tätig.

 

 

Suche in Deals & Cases