Bär & Karrer berät Vontobel bei der Platzierung von Additional Tier 1 Anleihen über CHF 450 Millionen zur Finanzierung der Akquisition von Notenstein La Roche

 

27.06.2018

 

Vontobel Holding AG platzierte erfolgreich CHF 450 Millionen unbefristete, nachrangige Additional Tier 1 Anleihen. Die nachrangigen Additional Tier 1 Anleihen wurden zu 100% ihres Nominalwerts mit einem Zinssatz von 2.625% bis 2023 ausgegeben. Der Erlös aus dieser Kapitalmarkttransaktion wird hauptsächlich zur Finanzierung der Akquisition der Notenstein La Roche Privatbank verwendet.

 

Credit Suisse AG und Bank Vontobel AG agierten als Joint Lead Managers und Raiffeisen Schweiz Genossenschaft als Manager.

 

Bär & Karrer ist in dieser Transaktion als Rechtsberater für Vontobel tätig. Das Team bestand aus Thomas U. Reutter, Sandro Fehlmann und Manuela Cassano (alle Kapitalmarktrecht), Rashid Bahar und Roland Truffer (beide Regulatory) sowie Susanne Schreiber und Caroline Ruggli (beide Steuern).

 

 

Suche in Deals & Cases