Bär & Karrer berät Verium beim Kauf einer signifikanten Minderheitsbeteiligung an DSwiss

 

05.12.2019

 

Eine durch das Multi Family Office Verium AG vertretene Investorengruppe hat eine signifikante Minderheitsbeteiligung an DSwiss AG, einem Anbieter von hochsicheren digitalen Dienstleistungen, übernommen.

 

Bär & Karrer war als Rechtsberater von Verium in dieser Transaktion tätig. Das Team bestand aus Christoph Neeracher, Luca Jagmetti, Raphael Annasohn, Beda Kaufmann, Yves Suter, Isabelle Stalder, Arnold Romero und Benjamin Grunwald (alle M&A), Daniel Flühmann und Tiffany Ender (beide Regulatory), Jonas Bornhauser (IP/IT) sowie Frédéric Mancosu (Notariat).

 

 

Suche in Deals & Cases