Bär & Karrer berät Valyo zu innovativer Kapitalmarktplattform

 

16.12.2019

 

Valyo AG, eine Tochtergesellschaft der Raiffeisen Schweiz, hat eine innovative digitale Plattform für an institutionelle Investoren gerichtete Emissionen von börsenkotierten Anleihen entwickelt. Die Valyo-Plattform, die im ersten Quartal 2020 lanciert werden soll, ermöglicht es Emittenten, alle Schritte von der ersten Registrierung einer geplanten Emission über den Bookbuilding-Prozess bis hin zum Abschluss und der Kotierung der Anleihe im Rahmen eines integrierten digitalen Prozesses durchzuführen.


Bär & Karrer war als Rechtsberater der Valyo in Zusammenhang mit der Entwicklung der Valyo-Plattform und Dienstleistungen tätig. Das Team bestand aus Daniel Flühmann und Stefan A. Wandel (beide Regulatory, Fintech), Daniel Raun und Alexander von Jeinsen (beide Capital Markets, Fintech) sowie Jonas Bornhauser (IP/IT und Datenschutz).

 

 

Suche in Deals & Cases