Bär & Karrer berät Tineo beim Kauf von nexellent

 

06.11.2019

 

Tineo, eine Portfoliogesellschaft von Waterland Private Equity, hat nexellent übernommen. Sowohl Tineo als auch nexellent sind im Bereich der IT-Infrastruktur und dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Das nexellent-Management hat sich an der Tineo-Gruppe rückbeteiligt.

 

Bär & Karrer war als Rechtsberater von Tineo in dieser Transaktion tätig. Das Team bestand aus Christoph Neeracher, Philippe Seiler, Beda Kaufmann und Arnold Romero (alle M&A), Ralph Malacrida, Faton Aliu und Tim Salz (alle Finanzierungen), Susanne Schreiber und Martin Leu (beide Steuern), Markus Wang und Jonas Bornhauser (beide IP/IT) sowie Michael Rohrer (Notariat).

 

 

Suche in Deals & Cases