Bär & Karrer berät Syngenta beim Sale and Leaseback ihres globalen F&E-Zentrums in Stein

 

10.01.2020

 

Syngenta hat ihr globales Forschungs- und Entwicklungszentrum in Stein/Sisseln (AG) im Rahmen eines Sale and Leaseback über 30 Jahre verkauft. Das 180'000 Quadratmeter umfassende Areal wurde von Schroder ImmoPlus, einem von Schroders verwalteten Fonds, erworben.

 

Bär & Karrer hat Syngenta in allen rechtlichen Aspekten der Transaktion beraten. Das Team bestand aus Corrado Rampini und Grégory Pauli (beide Real Estate).

 

 

Suche in Deals & Cases