Bär & Karrer berät Sovereign Capital Partners in dem MBO von ACOLIN

 

07.09.2020

 

Sovereign Capital Partners, der britische Spezialist für Buy & Build im Bereich Private Equity, hat dem Management-Buy-Out von ACOLIN unterstützt. ACOLIN ist ein führender Anbieter von regulatorischen und grenzüberschreitenden Fondsvertriebsdiensten mit Niederlassungen u.a. in Zürich, Genf, London, Frankfurt und Belgrad. Sovereigns Unterstützung ist ein wichtiger Schritt damit ACOLIN eine führende Zentralanlaufstelle entlang der gesamten Wertkette des Investmentfondsvertriebs werden kann.

 

Bär & Karrer war als Rechtsberater von Sovereign Capital Partners in dieser Transaktion tätig. Das Team bestand aus Martin Anderson, Arnaud Philippe, Diana Bellido Gomes und Manoé Ruchat (alle M&A) sowie Christoph Suter (Steuern)

 

 

Suche in Deals & Cases