Bär & Karrer berät Sempione Retail und OVS beim Vollzug des öffentlichen Übernahmeangebotes für Charles Vögele Holding

 

23.12.2016

 

Am 19. September 2016 lancierte Sempione Retail AG, eine durch OVS S.p.A., Retails Investment S.R.L. und den Elarof Trust gehaltene Gesellschaft, ein Barübernahmeangebot für alle öffentlich gehaltenen Inhaberaktien der Charles Vögele Holding AG. Nach der Erfüllung sämtlicher Bedingungen konnte das Übernahmeangebot am 16. Dezember vollzogen werden. Somit kontrolliert Sempione Retail nun 95% der Stimmrechte und des Aktienkapitals der Charles Vögele Holding AG.

 

Bär & Karrer agiert als Rechtsberater für OVS und Sempione Retail. Das Team besteht aus Rolf Watter, Dieter Dubs, Phyllis Scholl, Daniel Küpfer, Cyril Tschudin (alle M&A) sowie Corrado Rampini und Oliver Rüdlinger (Immobilien), Mani Reinert (Wettbewerbsrecht), Till Spillmann, Ivo von Büren und Pierina Janett (Finanzierung) sowie Susanne Schreiber und Francesco Carelli (Steuern).

 

 

Suche in Deals & Cases