Bär & Karrer berät PSP Swiss Property beim Verkauf einer Büroliegenschaft

 

03.07.2018

 

PSP Swiss Property hat eine Büroliegenschaft in Petit-Lancy, Genf, veräussert. Die Liegenschaft an der Av. des Morgines 8/10 (rund 14'000 m2 vermietbare Fläche) wurde für CHF 55 Millionen an eine Tochtergesellschaft der Epic Suisse AG verkauft.

 

Bär & Karrer war in dieser Transaktion als Rechtsberater für PSP Swiss Property tätig. Das Team bestand aus Corrado Rampini und Charles Gschwind (beide Real Estate).

 

 

Suche in Deals & Cases