Bär & Karrer berät Novartis zur Finanzierung der Akquisition der The Medicines Company

 

19.02.2020

 

In Zusammenhang mit der Akquisition der an der NASDAQ gelisteten biopharmazeutischen Gesellschaft The Medicines Company für USD 9,7 Milliarden, haben Novartis AG und Novartis Finance Corporation eine Brückenfinanzierung von USD 7 Milliarden abgeschlossen und US-Anleihen im Gesamtbetrag von USD 5 Milliarden platziert.

 

Bär & Karrer war als Schweizer Rechtsberater von Novartis in dieser Transaktion tätig. Das Team bestand aus Thomas U. Reutter, Roland Truffer, Alexander von Jeinsen und Annette Weber (alle Capital Markets und Finanzierung) sowie Susanne Schreiber und Kerim Tbaishat (beide Tax).

 

 

Suche in Deals & Cases