Bär & Karrer berät Hügli Holding bezüglich des öffentlichen Kaufangebots durch die Bell Food Group

 

16.01.2018

 

Am 15. Januar 2018 kündigte die Bell Food Group AG an, den Aktionären der Hügli Holding Aktiengesellschaft ein öffentliches Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Inhaberaktien von Hügli zu unterbreiten. Hügli ist ein international tätiger Hersteller von Suppen, Saucen, Bouillons und Convenience-Food. Bell ist einer der führenden Fleischverarbeiter und Convenience-Food-Hersteller in Europa.

 

Bell erwarb von der Gründerfamilie der Hügli alle Aktien der Dr. A. Stoffel Holding AG, um damit indirekt die Kontrolle über Hügli zu erlangen. Bell und Hügli haben ausserdem eine Transaktionsvereinbarung im Zusammenhang mit dem öffentlichen Kaufangebot unterzeichnet. Der gegenwärtige Verwaltungsratspräsident von Hügli soll ferner anlässlich der nächsten ordentlichen Generalversammlung in den Verwaltungsrat von Bell gewählt werden.

 

Bär & Karrer ist als Rechtsberater von Hügli tätig. Das Team besteht aus Rolf Watter, Dieter Dubs, Daniel Küpfer, Annina Hammer und Matthias Tanner (alle M&A/Gesellschaftsrecht), sowie Mani Reinert, Barbara Wälchli und Marius Vischer (alle Wettbewerbsrecht).

 

 

 

Suche in Deals & Cases