Bär & Karrer berät Hg beim Investment in F24

 

16.07.2020

 

Hg hat einen Mehrheitsanteil an der F24 AG, einem führenden europäischen SaaS Anbieter von Emergency Notification, Crisis & Incident Management und Critical Communications erworben.

 

Bär & Karrer ist als Schweizer Rechtsberater für Hg in dieser Transaktion tätig. Das Team besteht aus Christoph Neeracher, Philippe Seiler und Yves Suter (alle M&A), Corrado Rampini and Rehana Harasgama (beide Datenschutz), Markus Schott (öffentliches Beschaffungswesen), Michele Bernasconi (Regulatorisches) sowie Ruth Bloch-Riemer und Angelica Schwarz (beide PK). Latham & Watkins LLP ist als Lead-Kanzlei für Hg in dieser Transaktion tätig.

 

 

Suche in Deals & Cases