Bär & Karrer berät freenet bei der Verpflichtung zur Veräusserung ihrer 24,42% Beteiligung an der Sunrise Communications Group im Rahmen des Übernahmeangebots von Liberty Global

 

13.08.2020

 

Am 12. August 2020 hat Liberty Global plc die Voranmeldung des öffentlichen Kaufangebots für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Sunrise Communications Group AG veröffentlicht. Als Teil dieser Übernahmetransaktion hat sich freenet AG in einem Tender Undertaking verpflichtet, ihre gesamte Beteiligung an der Sunrise im Rahmen des Kaufangebots anzudienen. freenet verfügt über eine Beteiligung von ca. 24,5% des Aktienkapitals der Sunrise, was entsprechend dem Angebotspreis einem Wert von CHF 1.216 Milliarden entspricht.


Bär & Karrer ist als Schweizer Rechtsberater von freenet tätig. Partner Dieter Dubs (M&A) berät freenet im Zusammenhang mit dieser Transaktion in Bezug auf das Schweizer Recht.

 

 

Suche in Deals & Cases