Bär & Karrer berät DSV beim Vollzug des öffentlichen Tauschangebots für Panalpina

 

21.08.2019

 

Im öffentlichen Tauschangebot der DSV A/S, Hedehusene, Dänemark, für alle sich im Publikum befindlichen Aktien der an der SIX Swiss Exchange kotierten Panalpina Welttransport (Holding) AG mit Hauptsitz in Basel, wurden DSV 23'379'700 Panalpina-Aktien, entsprechend 98.44% aller kotierten Panalpina-Aktien, angedient. DSV hat das Angebot am 19. August 2019 vollzogen. Der Gesamtwert der Transaktion beträgt ca. 5,5 Milliarden USD.

 

Bär & Karrer ist Schweizer Rechtsberater für DSV im Zusammenhang mit dem öffentlichen Tauschangebot tätig, während Moalem Weitemeyer Bendtsen als Dänischer und Skadden Arps Slate Meagher & Flom als US und internationaler Rechtsberater von DSV tätig sind. Das Bär & Karrer Team besteht aus Eric Stupp, Mariel Hoch, Fabienne Perlini, Florentin Weibel, Martin Peyer und Monika Maric (alle M&A), Thomas U. Reutter und Annette Weber (beide Kapitalmarktrecht), Susanne Schreiber und Hanna Brozzo (beide Steuern), Mani Reinert (Wettbewerbsrecht) und Laura Widmer (Arbeitsrecht).

 

 

 

Suche in Deals & Cases