Bär & Karrer berät die SIG Combibloc Gruppe bei EUR 1.85 Milliarden Refinanzierung

 

22.06.2020

 

SIG Combibloc PurchaseCo S.à r.l., eine Tochtergesellschaft der SIG Combibloc Group, hat EUR 450 Millionen Senior Unsecured 1.875% Notes mit Fälligkeit 2023, sowie EUR 550 Millionen Senior Unsecured Notes 2.125% mit Fälligkeit 2025 ausgegeben. Bestimmte Mitglieder der SIG Combibloc Gruppe haben ausserdem einen Sustainability-Linked EUR 850 Millionen Kreditvertrag abgeschlossen. Die Netto-Erlöse dieser Transaktionen dienen der Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten der SIG Gruppe.

 

Bär & Karrer berät die SIG Gruppe bei dieser Refinanzierung. Das Team besteht aus Thomas U. Reutter und Alexander von Jeinsen (beide Kapitalmarktrecht), Ralph Malacrida, Lukas Roesler, Micha Schilling und Jeanine Bopp (alle Finanzierung) sowie Susanne Schreiber und Elena Kumashova (beide Steuern).

 

 

 

Suche in Deals & Cases