Bär & Karrer berät die Familie af Jochnick beim öffentlichen Kaufangebot für Oriflame

 

22.05.2019

 

Walnut BidCo Plc., eine neu gegründete und indirekt von der Familie af Jochnick kontrollierte Gesellschaft, hat am 22. Mai 2019 ein öffentliches Übernahmeangebot an die Aktionäre von Oriflame Holding AG unterbreitet. Oriflame Holding ist eine in Schaffhausen domizilierte Gesellschaft deren Aktien ausschliesslich an der Nasdaq Stockholm Large Cap kotiert und gehandelt werden.

 

Das öffentliche Angebot bewertet Oriflame mit rund SEK 12.8 Mrd. (EUR 1.2 Mrd.).

 

Bär & Karrer war als Schweizer Rechtsberater zusammen mit Roschier in Stockholm für die Familie af Jochnick tätig. Das Team bestand aus Urs Brügger und Marc Poltéra (beide M&A und Corporate), Ralph Malacrida und Tim Salz (beide Finanzierung) und Daniel Lehmann (Steuern).

 

 

Suche in Deals & Cases