Bär & Karrer berät Colombo Wealth in Bezug auf die Reorganisation ihrer Struktur und um Erhalt der FINMA Bewilligung

 

19.09.2019

 

Colombo Wealth SA (vormals Colombo Wealth Management SA, Heron Holding SA und Heron Asset Management SA), eine im Tessin domizilierte Finanzdienstleisterin für institutionelle und private HNWI Kunden, ist der erste FINMA bewilligte Vermögensverwalter von kollektiven Kapitalanlagen mit Präsenz in allen drei Hauptsprachregionen der Schweiz, mit Hauptsitz in Lugano und Zweigniederlassungen in Zürich und Genf. Nach Erhalt der entsprechenden Bewilligungen von der FINMA, hat Colombo Wealth (vormals Heron Asset Management) die Fusionen mit Colombo Wealth Management und Heron Holding erfolgreich abgeschlossen.

 

Bär & Karrer unterstützte Colombo Wealth in gesellschaftsrechtlichen und regulatorischen Aspekten in Bezug auf diese Reorganisation. Darüber hinaus vertrat sie die Colombo Wealth während des Bewilligungsverfahrens mit der FINMA sowie bei der Implementierung der gesellschaftsrechtlichen Aspekte. Das Team bestand aus Paolo Bottini, Edoardo Buzzi und Paolo Ader (alle Regulatory und M&A/Gesellschaftsrecht), sowie Massimo Vanotti und Rocco Rigozzi (beide Notariat).

 

 

Suche in Deals & Cases