Bär & Karrer berät Blackstone beim Kauf des europäischen Distributionsgeschäfts von CRH plc

 

07.11.2019

 

Private Equity Fonds, die von Blackstone gemanagt werden, haben das europäische Vertriebsgeschäft von CRH plc, einer weltweit führenden Gruppe in der Baustoffindustrie, für einen Kaufpreis von EUR 1.64 Milliarden erworben.

 

Bär & Karrer war in dieser Transaktion als Schweizer Rechtsberater der Käuferin tätig. Das Team bestand aus Rolf Watter, Daniel Küpfer, Frédéric Mancosu und Linus Zweifel (alle M&A/Corporate), Micha Schilling und Janine Wüst (beide Finanzierungen), Susanne Schreiber und David Weimann (beide Steuern), Ruth Bloch-Riemer und David Trachsel (beide Sozialversicherungen), Thomas Stolz und Anja Fuchs-Hodel (beide Arbeitsrecht) sowie Mani Reinert und Mathuri Suppiah (beide Wettbewerbsrecht). Clifford Chance war als internationaler Rechtsberater von Blackstone in dieser Transaktion tätig.

 

 

Suche in Deals & Cases