Bär & Karrer berät Banque Cantonale de Genève bei der Platzierung einer nachrangigen Additional Tier 1 Anleihe von CHF 135 Millionen

 

13.11.2019

 

Banque Cantonale de Genève platzierte erfolgreich eine CHF 135 Millionen unbefristete, nachrangige Additional Tier 1 Anleihe. Die nachrangige Additional Tier 1 Anleihe wurde zu 100% ihres Nominalwerts mit einem Zinssatz von 1.875% ausgegeben. Banque Cantonale de Genève, UBS AG, Bank Vontobel AG und Bank J. Safra Sarasin agierten als Joint Lead Managers.

 

Bär & Karrer agierte in dieser Transaktion als Rechtsberater für die Banque Cantonale de Genève und die Joint Lead Managers. Das Team bestand aus Rashid Bahar, Annette Weber und Arnaud Philippe (alle Capital Markets) sowie Daniel Lehmann und Laurent Riedweg (beide Steuern).

 

 

Suche in Deals & Cases