Bär & Karrer berät Auven Therapeutics beim Verkauf von Ocular Technologies an Sun Pharmaceutical Industries

 

31.10.2016

 

Auven Therapeutics, ein internationales Private Equity Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von therapeutischen Medikamenten fokussiert, hat einen Vertrag betreffend den Verkauf seiner Schweizer Tochter Ocular Technologies Sarl an das indische Unternehmen Sun Pharmaceutical Industries Ltd. unterzeichnet. Auven erhält eine Vorabzahlung von USD 40 Millionen sowie substanzielle zusätzliche Zahlungen, abhängig von der Erreichung von Entwicklungs- und Umsatzmeilensteinen betreffend Seciera, Auven's neues patentiertes Medikament für die Behandlung des Trockene-Augen-Syndroms.

 

Bär & Karrer berät in dieser Transaktion Auven Therapeutics als Schweizer Rechtsberater, während Akin Gump Strauss Hauer & Feld LLP als internationaler Rechtsberater agiert. Das Bär & Karrer Team setzt sich zusammen aus Thomas Reutter, Michael Trippel, Daniel Heiniger und Daniel Raun (alle M&A) sowie Peter Reinarz (Tax).

 

 

Suche in Deals & Cases