Bär & Karrer berät Valora beim Verkauf von Valora Trade an Aurelius

 

17.11.2015

 

Valora hat einen Kaufvertrag betreffend den Verkauf der Trade Division an den Aurelius Konzern, ein auf Unternehmensrestrukturierungen spezialisiertes deutsches Konglomerat, unterzeichnet. Valora Trade beinhaltet die Distribution von Fast Moving Consumer Goods in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Die Transaktion steht unter Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen.

 

Bär & Karrer ist als Rechtsberater von Valora in dieser Transaktion tätig. Das Team von Bär & Karrer besteht aus Christoph Neeracher, Luca Jagmetti, Raphael Annasohn, Daniel Heiniger, Larissa Siegenthaler, Marco Frigg (alle M&A), Markus Wang (IP), Mani Reinert (Wettbewerbsrecht) sowie Thomas Stoltz (Notariat).

 

 

Suche in Deals & Cases