Bär & Karrer berät Credit Suisse Energy Infrastructure Partners beim Erwerb eines Aktienpakets an der Romande Energie Holding SA

 

25.04.2016

 

Die Credit Suisse Anlagestiftung, beraten durch Credit Suisse Energy Infrastructure Partners AG als Investment Manager und handelnd für ihre Anlagegruppe CSA Energie-Infrastruktur Schweiz, hat von der BKW Energie AG ein Aktienpaket am Energieversorger Romande Energie Holding SA erworben. Romande Energie Holding SA ist einer der bedeutendsten Energielieferanten der Westschweiz und deckt den Strombedarf von über 300'000 Endkunden.

 

Bär & Karrer ist als Rechtsberater von Credit Suisse Energy Infrastructure Partners AG tätig. Das Team besteht aus Till Spillmann und Adrian Koller (beide M&A) sowie Susanne Schreiber (Tax).

 

 

Suche in Deals & Cases