Bär & Karrer beriet bei der Aktienzusammenlegung von Züblin Immobilien Holding AG

 

09.03.2016

 

Die Aktionäre der Züblin Immobilien Holding AG haben im Rahmen der ausserordentlichen Generalversammlung vom 29. Februar 2016 beschlossen, Aktien im Verhältnis von 450:1 zusammenzulegen. Der letzte Handelstag der Namenaktien zu CHF 0.05 an der SIX Swiss Exchange war der 3. März 2016, die Kotierung und der erste Handelstag der neuen Namenaktien zu je CHF 22.50 Nennwert war der 4. März 2016, der Vollzug fand am 8. März 2016 statt.

 

Bär & Karrer beriet Züblin und die Neue Helvetische Bank AG als Transaction Counsel. Das Bär & Karrer Team bestand aus Ralph Malacrida, Micha Schilling und Florian Roth.

 

 

Suche in Deals & Cases