ACE Limited mit Sitz in Zürich erwirbt Chubb für USD 28.3 Mrd. in bar und Aktien

 

02.07.2015

 

ACE Limited, eine Schweizer Gesellschaft mit Sitz in Zürich, und The Chubb Corporation, eine US-amerikanische Gesellschaft mit Sitz in Warren (New Jersey), gaben am 1. Juli 2015 bekannt, dass ihre Verwaltungsräte einstimmig einen Vertrag genehmigten, unter welchem ACE Chubb erwerben wird. Gemäss den Transaktionsbedingungen werden Chubb-Aktionäre pro Aktie USD 62.93 in bar und 0.6019 ACE-Aktien erhalten. Zusammen werden ACE und Chubb eine weltweit führende Stellung im Bereich gewerbliche und private Schaden- und Unfallversicherung innehaben. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2016 vollzogen, unter Vorbehalt der Zustimmung der Aktionäre von ACE und Chubb, Fusionskontrollfreigaben und regulatorischen Genehmigungen.

 

Bär & Karrer berät ACE Limited in dieser Transaktion als Schweizer Rechtsberaterin mit Fokus auf Schweizer Gesellschafts- und Steuerrecht, während Sullivan & Cromwell LLP die Rolle des Lead Counsel von ACE Limited innehat. Das Bär & Karrer-Team wird von Rolf Watter und Urs Kägi (M&A) geleitet und umfasst, Daniel Lehmann, Peter Reinarz und Andreas Steffen (Steuern), Daniel Küpfer (M&A) und Peter Hsu (Versicherungsaufsichtsrecht).

 

 

Suche in Deals & Cases