Bär & Karrer berät THERAMetrics holding AG und RELIEF THERAPEUTICS SA bei ihrem Zusammenschluss

 

29.12.2015

 

Am 21. Dezember 2015 haben THERAMetrics holding AG und RELIEF THERAPEUTICS SA ihren Zusammenschluss mittels eines Austausches von RELIEF Aktien gegen neu geschaffene THERAMetrics Aktien bekannt gegeben. THERAMetrics ist ein am Hauptsegment der SIX Swiss Exchange kotiertes Biotechnologieunternehmen (SIX: TMX), und RELIEF ist ein privat gehaltenes Biotech-Start-up Unternehmen mit Sitz in Genf. Der geplante Zusammenschluss bedarf der Zustimmung der Aktionäre sowie der Erfüllung sonstiger üblicher Bedingungen. Gleichzeitig mit dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen hat sich GEM Global Yield Fund LLC SCS als künftiger Hauptaktionär von RELIEF verpflichtet, das kombinierte Unternehmen mit Hilfe einer Eigenkapitalfinanzierungs-Fazilität in Höhe von CHF 25 Mio. zu finanzieren. In Übereinstimmung mit der genannten Vereinbarung hat THERAMetrics das Recht, über einen Zeitraum von 36 Monaten Aktien im Wert von CHF 25 Mio. an GEM auszugeben und zu verkaufen.

 

Bär & Karrer ist als Lead Transaction Counsel tätig. Das Team umfasst Thomas Reutter, Rolf Watter, Daniel Heiniger und Daniel Küpfer (alle M&A) sowie Susanne Schreiber (Steuern) und Jonas Bornhauser (IP).

 

 

Suche in Deals & Cases